ZimNews

Katholische Bischöfe protestieren gegen Menschenrechtsverletzungen 31.08.2020 In einem neuen pastoralen Schreiben haben sich die katholischen Bischöfe Simbabwes in deutlichen Worten gegen die zunehmenden Menschenrechtsverletzungen der Regierung unter Präsident Emerson Mnangagwa gewandt » mehr lesen ZimNews August 2020 31.08.2020 ZimNews ist der einzige Pressedienst über Simbabwe in deutscher Sprache. Lesen Sie die aktuelle Ausgabe. » mehr lesen Weiße Farmer sollen entschädigt werden 03.08.2020 Fast 20 Jahre nach der Enteignung und Vertreibung von fast 4.000 weißen Farmern soll die damalige Landreform von Robert Mugabe wieder gut gemacht werden. » mehr lesen „Überall fehlt es an Geld.“ 28.07.2020 Franz Keck steckt wegen der Corona-Krise seit Monaten in Simbabwe fest, sein Rückflug ist nun von August auf September verschoben. » mehr lesen Die Wirtschaft in Simbabwe ist in den Händen von Meister-Kriminellen, die die Armen schröpfen. 11.07.2020 Thandikile Moyo beschreibt, wer vom System des Bond-Gelds profitiert - und wer, wieder einmal, betrogen wird. » mehr lesen ZimNews Juni 2020 20.06.2020 ZimNews ist der einzige Pressedienst über Simbabwe in deutscher Sprache. Lesen Sie die aktuelle Ausgabe. » mehr lesen „Viele Märkte gibt es nicht mehr.“ 11.05.2020 Franz Keck steckt wegen der Corona-Krise seit Monaten in Afrika fest, Helmut Schlaiß hat nachgefragt, wie es ihm, seiner Familie und dem Land geht. » mehr lesen „Man hat sich hier an den Tod gewöhnt. Aber auch wie man seinen Humor und Mut behalten kann.“ 20.04.2020 Franz Keck ist wegen der Corona-Krise nicht mehr nach Deutschland zurückgekommen. So kann er über die Lage in Simbabwe berichten. » mehr lesen