Mitmachen

Obwohl sich die Lage in Harare in den letzten Jahren teilweise verbessert hat, existiert immer noch großer Handlungsbedarf. Vielleicht wollen auch Sie die Menschen in Harare unterstützen – in ihrem vertrauten Umfeld aber gleichzeitig mit der Perspektive auf spannende Begegnungen und vielleicht Freundschaften mit Menschen in einem fremden Kontinent. Nicht nur Geldspenden, sondern auch neue Ideen oder Kontakte helfen und sorgen dafür, dass der Verein sein Engagement beibehalten und im Idealfall sogar ausweiten kann.

Wir laden Sie herzlich ein sich auf den folgenden Seiten über die Möglichkeiten der Mithilfe zu informieren.

Finden Sie heraus, welche Form des Engagements Ihnen am meisten zusagt – oder kombinieren Sie eine oder mehrere der aufgeführten Aktivitäten und Möglichkeiten mit Ihren eigenen Ideen zu einer Aktion. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:

Gerd Henghuber
Stellvertretender Vorsitzender

Tel. 0049 (0)173 641 21 58
E-mail: mail@muenchen-fuer-harare.de

LESEN SIE AUCH:

Keine Abzüge durch Verwaltungskosten
Jeder Cent Ihrer Spende geht ohne irgendwelche Abzüge an unsere Partnerprojekte in Harare! Die Verwaltungskosten bestreiten wir komplett aus den Mitgliedsbeiträgen und mit Hilfe von Sachmittelspenden. Des weiteren erfahren wir logistische Unterstützung durch die Landeshauptstadt München. Vielen Dank im Voraus auch im Namen der Menschen aus Harare für Ihre Unterstützung!

So funktioniert´s

Eigene Spendenaktion
Vielleicht haben Sie einen aktiven Freundeskreis oder Sie engagieren sich in einer Kirchengemeinde? Arbeiten Sie in einer Schule oder veranstaltet Ihre Firma gelegentlich Betriebsfeiern? Von uns erhalten Sie Unterstützung darin, eine eigene Spendenaktion in Ihrem Umfeld zu starten. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten selbst aktiv zu werden. So können Sie beispielsweise einen Weihnachtsbazar, eine Tombola oder ein Benefizkonzert veranstalten. Kennen Sie eine Publikation, in der wir kostenlos ein Inserat schalten können? Vielleicht wünschen Sie sich auch zu Ihrem nächsten Geburtstag von Ihren Gästen Geldspenden für den München für Harare e.V. Mit Sicherheit haben Sie noch viele weitere kreative Ideen um eine eigene Spendenaktion zu Gunsten unserer geförderten Projekte in Harare durchzuführen.

Zahngold-Aktion
Die Mitglieder und Freunde des Vereins sammeln Zahngold zugunsten der Kinder und Jugendlichen von Harare. Auch Sie können sich bei dieser Aktion beteiligen. Sprechen Sie doch bei Ihrem nächsten Termin mit Ihren Zahnarzt darüber, ob er das anfallende Zahngold nicht künftig dem München für Harare e.V. spenden möchte. Ihre Aufgabe wäre lediglich das Zahngold bei ihren Zahnarzt-Besuchen einzusammeln und im Münchner Rathaus abzugeben.

Die Ausstellung “München-Harare: Eine Städtepartnerschaft, die verbindet” informiert auf 15 Plakaten über die Situation in Simbabwe und Harare, über die Hintergründe zur Städtepartnerschaft und stellt die Akteure und deren Projekte vor. Sie ist so konzipiert, dass die Plakate auch unabhängig voneinander gezeigt werden können. Sollten Sie Interesse haben die Ausstellung zu präsentieren – während einer Veranstaltung oder auch für einen längeren Zeitraum – kontaktieren Sie uns gerne.

Die bei kleinen Handwerkskooperativen in Harare hergestellten Kunsthandwerke können hierzulande zu fairen Preisen erworben werden. Für die Handwerker in Simbabwes Hauptstadt ist dies eine wichtige Einnahmequelle, da der simbabwische Binnenmarkt derzeit weitgehend zusammengebrochen ist. Ein Teil der Produkte stammt auch aus den Partnerprojekten des Vereins.

Diese Waren können Sie bei verschiedenen Gelegenheiten, zum Beispiel auf den Tollwood-Festivals, Street Life Festivals oder auf dem Basar der Kulturen im EineWeltHaus München erwerben.

Der Transport und Verkauf der Handwerke erfolgt ehrenamtlich. Daher kommt der gesamte Reinerlös aus dem Verkauf unseren Partnerprojekten in Harare zugute.

Ein kleiner Hinweis an alle, die öfter im Internet einkaufen!

Denn nun können Sie beim online einkaufen direkt den München für Harare e.V. unterstützen. Es ist ganz leicht, dafür sehr effektiv und für Sie ohne zusätzlichen (finanziellen) Aufwand.

Seit kurzem ist der München für Harare e.V. bei clicks4charity registriert – ein Social Shopping-Portal, das Vereine und Onlineshops zusammenbringt und damit Spendengelder generiert. Viele der großen Online-Shops wie Amazon und Otto sind mit dabei.

So funktioniert´s

Eine Möglichkeit um sich als Münchner Firma längerfristig zu engagieren stellt die Firmenpartnerschaft dar. Identifiziert sich Ihre Firma mit dem Firmensitz in München und zeigt zeitgleich auch eine internationale Präsenz? Dann passt die Städtepartnerschaft zwischen München und Harare möglicherweise gut zu Ihnen.

So funktioniert´s